Was los


► regelmäßig und einmalig ◄

Live und gratis (nicht umsonst)
Konzert, Theater, Lesung, …
jeden Mittwoch

LeichtFertig
Deep House, Elektro und Techno
jeden 1. Freitag/Monat

Amazing Maze‘ Magische Musikschau
Musik-, Theater- und Impro-Show
jeden 2. Donnerstag/Monat

Wilde Bühne – Open Stage
Die offene Bühne der Wildenbruch Bar
jeden letzten Donnerstag/Monat


Mittwoch, 24.01.2018, 20:00 UhrFeuermeer

Feuermeer: Das ist die Kombination aus Soul, Hip Hop und Rock – vereint zu einem neuen frischen Sound der die Herzen der Zuhörer höher schlagen lässt! Seit einigen Monaten auf den Bühnen der Hauptstadt unterwegs wird auch das neue Jahr feurig begonnen. Demnächst kommt die Debüt EP heraus.
Wer nicht warten will kommt zum Auftakt-Konzert diesen Jahres in die Wildenbruch Bar.

🎟️ Eintritt frei / free entry

www.facebook.com/Feuermeerofficial
www.soundcloud.com/feuermeer


Donnerstag, 25.01.2018, 20:00 Uhr🌠 Wilde Bühne – Open Stage

Die offene Bühne der Wildenbruch Bar. Jeden letzten Donnerstag im Monat.

Musik, Comedy, Prosa, Lyrik, Tanz, Pantomime, Zauberei, Jonglage, Artistik und alle anderen (noch) unbekannten Kunstformen, von grottenschlecht bis hammergeil – hier darf jeder (der sich traut) sein Talent und Können unter Beweis stellen. Durch den Abend führt David Schinkel.

🎫 Eintritt frei / free entry

Künstler-Anmeldung von 19:00 bis 20:00 Uhr. Musik nur gemafrei. Für jeden auftretenden Künstler gibt es 2 Freigetränke.


Mittwoch, 31.01.2018, 20:00 UhrSalon Niflapo at the Wildenbruch Bar

Salon Niflapo vernetzt internationale Musiker aus der World-, Folk- und Jazzszene. Der Salon findet regelmäßig monatlich in verschiedenen Locations in Neukölln statt. Eine Veranstaltung, bei der wir 4 Musikacts (Einzelkünstler) ankündigen, die jeweilsein halbstündiges Programm zeigen. Danach steht die Bühne für spontane und gemeinsame Darbietungen offen. Am 31. spielen Nitsan Bernstein, Madlen Strange, Ashia Bison Rouge und Elsham Gashimi.

🎟️ Eintritt frei / free entry

www.nitsanbernstein.com


Freitag, 02.02.2018, ab 22:00 Uhr🔊🙃 LeichtFertig – kommt an

LeichtFertig rein! Leicht fertig raus!
Denn wir lieben richtig gute synthetische Musik. (Auf) jeden(!) 1. Freitag im Monat.

Line up:

22:00 – 00:30
☞ Konrad Diehl

00:30 – 03:00
☞ Stan Starry
www.stanstarry.com

03:00 – 05:30
☞ Jander

🎫 Eintritt frei / free entry


Dienstag, 06.02.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr💬 Eutopia!

Politik-Talk, Thema: Was kommt nach dem Manifest?
Es werden Gäste eingeladen, die Initiativen mit großen Ideen gestartet haben und über das Fortbestehen und die Nachhaltigkeit vom anfänglichen Feuer diskutiert.

🎟️ Eintritt frei / free entry

www.eutopia.blog


Mittwoch, 07.02.2018, 20:00 Uhr♫ The Good Night Sessions! Hosted by Clay Feline

The Good Night Sessions is back! This time around with more twist.
Clay Feline will host the event as well as play a few songs. Then from the former european country of England we have Shy Little Ostrich, who will delight the crowd with his songs followed Miss Neda Ahmadi from Iran who will mesmerize the crowd with her sand paintings. The visual art will be projected on the wall and accompanied with live music from Dibuk.
So come down for a night of music, visual arts and the unexpected.

For all things Clay Feline please visit
www.clayfeline.com

To see Neda’s work please visit
www.nedaahmadi.com

🎟️ Free entrance.
Donations very welcomed.


Donnerstag, 08.02.2018, 20:00 Uhr🔮 Amazing Maze‘ Magische Musikschau

Die Idee hinter der Show: Musik, Theater und Improvisation auf einer Bühne zu vereinen. Zu jedem zweiten Donnerstag des Monats lädt Singer-Songwriter Amazing Maze andere Künstler ein und gestaltet mit ihnen gemeinsam das Programm. Als Aufgabe für die Show erhält jeder Künstler den Auftrag, ein Lied zu einem vorher festgelegten Thema zu schreiben.

🎫 Eintritt 4,- €


Samstag, 10.02.2018, ab 18:00 Uhr (23:00 Uhr Wildenbruch Bar )💖 Love is Moving

Dear lovers ♥

Moving Dinner Love Foundation is a progressive three-course vegetarian dinner that crisscrosses through Neukölln or Wedding! Experience a crazy evening with your cooking partner and get to know new people from Berlin. You cook in teams of two and each course is served in another apartment. So grab a person you would like to cook with and email us at berlin@love-foundation.org. Together you’ll explore your team’s personal route and get to know new dishes and people on the way.

Requirements:
There must be room to eat for 6 people in either your or your cooking partner’s place. The apartment must be either in Neukölln or Wedding, otherwise the travel times between the individual courses are too long. Depending on whether your team is responsible for the starter, the main course or the dessert, the dish must always be sufficient for 6 people. And all meals must be vegetarian.
The progressive dinner is meant to be enjoyed, so please ensure you have the whole evening free. The dinner itself will go from 18:00 until 22:45. Immediately after the dinner, all participants who would like to see each other again can meet at a joint get together which will be taking place at Wildenbruch Bar.

If you’d like to participate, send us an email to berlin@love-foundation.org with the following information:
– Your name and the corresponding address where you would like to host the dinner.
– A mobile phone number under which you can be reached on the day of the Moving Dinner is also needed.
– Any food restrictions (vegan, gluten-free etc.).

The map and schedule will arrive about 2-3 days before the event. In it you’ll learn which course you prepare as a team of 2, with whom and where the other meals will take place and everything else for the final get together which will be taking place at Wildenbruch Bar.

Registration is open until the 3rd of February. After we receive all the applications, we’ll make a map and a schedule. Once the schedules are made, it can be a big pain with a lot of work if you cancel. With that in mind, please let us know of any cancellations before February 3rd. We can also accept substitutions if one partner has to cancel.

We look forward to seeing you soon!
__________________________________________

Dear lovers ♥

Moving Dinner Love Foundation ist ein heißes Drei-Gänge-Menü kreuz und quer durch Neukölln oder Wedding! Erlebe einen abwechslungsreichen Abend mit gutem Essen und neuen Leuten. Gekocht wird in 2er Teams und jeder Gang wird in einer anderen Wohnung serviert. Also schnapp dir eine Person mit der du gerne gemeinsam kochen möchtest und melde dich per E-Mail unter berlin@love-foundation.org an. Zusammen startet ihr eure persönliche Route und lernt unterwegs neue Gerichte und Leute aus Berlin kennen.

Anforderungen:
In deiner Wohnung bzw. der deines Kochpartners/deiner Kochpartnerin muss Platz zum Essen für 6 Leute sein. Die Wohnung muss entweder in Neukölln oder Wedding liegen, ansonsten sind die Wegzeiten zwischen den einzelnen Gängen zu lang. Je nachdem, ob dein Team für die Vorspeise, die Hauptspeise oder die Nachspeise zuständig ist, muss das Gericht immer für 6 Leute ausreichen. Haltet euch bitte den ganzen Abend frei, das Dinner nimmt einige Zeit in Anspruch. Das Abendessen selbst geht von 18:00 bis 22:45 Uhr. Direkt im Anschluss an das Dinner treffen sich alle Teilnehmer*innen, die sich wiedersehen möchten, bei einem gemeinsamen Get-together.

So meldet ihr euch an:
Bitte sende uns eine Mail bis zum 3. Februar mit folgenden Infos:
– Dein Name mit zugehöriger Adresse wo du das Dinner hosten möchtest.
– Eine Handynummer unter welcher du am Tag des Moving Dinners erreichbar bist brauchen wir auch.
– Bitte informiert uns vorab per Mail über etwaige Einschränkungen (vegan, glutenfrei etc.). Alle Speisen müssen vegetarisch zubereitet werden.
Bitte meldet euch bis zum 3. Februar an. Danach erstellen wir das Routing. Eine Absage ist daher nur bis zum 3. Februar möglich. Du kannst uns aber natürlich gerne eine Ersatzperson nennen, die für dich einspringt.

Das Routing wird ca. 2-3 Tage vor dem Event bei dir eingehen. Darin erhältst du die Infos, welchen Gang ihr als 2er Team zubereitet, bei wem die anderen Speisen stattfinden werden und alles weitere zum abschließenden Get-together in der Wildenbruch Bar.


Sonntag, 11.02.2018, 16:00 Uhr🎤📜🎶🎭 Immer wieder Sonntags … Die Matinee in der Wildenbruch Bar

präsentiert von Sara Sophie Birkholz und Jörg Zander,
mit wunderbaren Künstlern, u.a.:

Jens Ohrenblicker
witzig ironische Alltagssongs
www.ohrenblicke.de
www.twitter.com/ohrenblicker

Rob Fleming
zauberhafte und gefühlvolle Songs
www.soundcloud.com/robfleming

Michael Grothehusmann
liest sehr eigene, schräge Texte
www.im-freien-fall.de/Spieler-Micha

Roland Riefer
zaubert Pantomimen
www.frei-wild-berlin.de/ensemble

Anja Oehming
ausdrucksstarker Gesang, der unter die Haut geht
www.anja-oehming.de

Olja Gleyzer
liest düstere Texte

🎟️ Eintritt: 5,- € inkl. Eierlikörchen

www.facebook.com/events/161447921148198


Donnerstag, 22.02.2018, 20:00 Uhr🌠 Wilde Bühne – Open Stage

Die offene Bühne der Wildenbruch Bar. Jeden letzten Donnerstag im Monat.

Musik, Comedy, Prosa, Lyrik, Tanz, Pantomime, Zauberei, Jonglage, Artistik und alle anderen (noch) unbekannten Kunstformen, von grottenschlecht bis hammergeil – hier darf jeder (der sich traut) sein Talent und Können unter Beweis stellen. Durch den Abend führt David Schinkel.

🎫 Eintritt frei / free entry

Künstler-Anmeldung von 19:00 bis 20:00 Uhr. Musik nur gemafrei. Für jeden auftretenden Künstler gibt es 2 Freigetränke.


Mittwoch, 28.02.2018, 20:00 UhrTidemore – live in concert

a part oder apart? Beides!

So zweideutig wie der Titel, so vielseitig sind die Songs auf dem neuen Tidemore Album „a-part“. Aufbauend auf dem eigenwilligen akustischen Sound, der ihre Zuhörer regelmäßig in den Bann zieht, gehen die Brüder mit dem Album „a-part“ musikalisch durch eine neue Tür. Sie haben sich nicht neu erfunden, aber konsequent weiterentwickelt.
„a-part“ ist das bisher vielfältigste Tidemore Album. Es beinhaltet alles vom kleinen Song bis zur großartigen Hymne. Es bedient die großen Gefühle und ist dabei doch niemals trivial.

🎟️ Eintritt frei / free entry

www.tidemore.de
www.facebook.com/events/254922695042349